Silvia Salzmann

Silvia hat ihren Lebensmittelpunkt von Wien nach Vorarlberg gelegt und verwirklicht vor allem eigene Tanzproduktionen. Ziel einer jeden Produktion ist es etwas zu bewegen: zu vernetzen, auszutauschen, Kapazitäten und Fertigkeiten zu nützen, die Mitwirkenden und Zuseher mit allen Sinnen anzuregen und neue Wege zu gehen – dabei offen, wach, authentisch zu bleiben steht im Vordergrund. Sie erarbeitet unterschiedliche Konzepte, die sich je nach Thematik in der Raumauswahl und der dabei verwendeten Bewegungen, Medien und Materialien widerspiegeln.