Diplomausbildung in der Pflege

Diesen Herbst hat an der FH Vorarlberg der neue Bachelor-Studiengang "Gesundheits- und Krankenpflege" mit 29 Studierenden begonnen. Auch die Genehmigung zur Erhöhung der Zahl der Studienplätze liegt schon vor, sodass 2019 zwei Kurse mit mindestens 50 Teilnehmenden starten können. Damit sind die Weichen für die schrittweise Überführung der Pflegeausbildung für den gehobenen Dienst von den Krankenpflegeschulen an die FH Vorarlberg gestellt.